Altar of Freedom – Erstes Testspiel

Am Wochenende hatte ich ein klein wenig Zeit, um ein erstes Testspiel mit den Altar of Freedom – Regeln zu machen. Obwohl das Bieten um die Initiative mit nur einem Spieler natürlich nicht die Tiefe und Spannung erreicht, die es mit mehreren Mitspielern hätte, habe ich schon einen ganz guten Eindruck davon erhalten, wie das System funktioniert. Mein erster Eindruck ist, das die Regeln sehr gut von der Hand gehen, alles ist einfach und schnell geregelt und man bekommt spätestens in der zweiten oder dritten Runde sämtliche Abläufe problemlos auf die Reihe.

Hier erst mal ein paar Bilder, ich werde die Tage einen kompletten Spielbericht online stellen, bei dem ich Schritt für Schritt auf die einzelnen Regeln eingehe und alles in Ruhe erkläre.

Gruß,
Thomas

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

2 Antworten auf „Altar of Freedom – Erstes Testspiel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.