Auf nach Waterloo

Die Figuren sind gepackt, die Taschenuhr aufgezogen – lediglich Anklebekoteletten habe ich dann doch keine mehr besorgt. Heute Nachmittag geht es auf nach Hamburg .. äh nach Waterloo meine ich natürlich.

Das ist meine erste Veranstaltung in dieser Größenordnung, klar haben wir schon Mehrspielerschlachten geschlagen, aber mit 10 Generälen pro Seite auf drei Platten gleichzeitig wird diese Schlacht einfach riesig! Soweit es das Kampfgeschehen zulässt, werde ich natürlich eine Menge Bilder machen und diese Montag, spätestens am Dienstag hochladen.

Wünscht mir Glück!

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

2 Antworten auf „Auf nach Waterloo“

  1. Dankesehr, leider hat es ohne die Koteletten nicht sein sollen, 20 Minuten fehlten uns am Ende nach 11 Stunden Schlacht zum Sieg. Für das nächste mal fange ich wohl besser schon mal an, mir welche wachsen zu lassen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.