Operation Market Garden – First Weekend

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Here are the pictures of the first weekend of our Market Garden campaign!
We’ve all had a great weekend and a lot of fun playing. An AAR is to follow in a few days.

Bye,
Thomas

Guards unleashed

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

This weekend we will start our next Flames of War Firestorm Campaign – Operation Market Garden.

Today I’ve finished most of my remaining troops and so I am happy (and a bit proud) to show you my Guards Armoured Division.

Be sure to come back next Week when I’ll post the AARs!

Cheers,
Thomas

———————————-

An diesem Wochenende beginnt endlich unsere neue Flames of War Kampagne!

Daher bin ich froh und auch stolz, dass meine Truppen pünktlich fertig geworden sind und ich auch noch ein bisschen Zeit hatte, ein wenig Gelände vorzubereiten.

Hier also der Aktuelle Stand in Puncto Guards Armoured Division.

Nächste Woche gibt es dann die Schlachtberichte!

Gruß,
Thomas

Guards Armoured Division – on the road

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Soeben ist der letzte Universal Carrier vom Band gelaufen und damit ist meine Guards Armoured Division – Kerneinheit fertig!

Daher nutze ich die Gelegenheit, auch wenn die Lichtverhältnisse schlecht sind, mal alle Fahrzeuge aufzustellen, die Infanterie und Geschütze habe ich jetzt einfach mal weggelassen.

Jap, ich bin zufrieden.
🙂

Finished last Universal Carrier today and so I wanted to set up all the Tanks, Trucks and Jeeps I have so far. 


This (plus infantry and guns) is going to be the core unit of my Guards Armoured Division in the Market Garden campaign.
Thomas


PS: Vergesst nicht unser Gewinnspiel!
PS: Don’t forget about our giveaway!


Guards Armoured Division: Jeeps und Kanonen

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Ein schnelles Update heute:

Ich habe die Jeeps für die Pioniere und die 6-Pfünder fertig!

Willys Jeep: Born for WAR…. Ready for PEACE

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Heute hatte ich mal wieder die Chance, ausgiebig zu basteln und zu malen.

Neben den überfälligen Besatzungen der Panzerabwehrkanonen habe ich auch die Besatzungen der Jeeps auf Deckel geklebt und grundiert. Da meine Pioniere derzeit noch auf ihren fahrbaren Untersatz warten, habe ich die beiden benötigten Jeeps zusammengebaut. Mit den Peter-Pig Anhängern und einer Menge Krims-Krams diverser Hersteller sehen die Arbeitstiere jetzt auch richtig nach Arbeit aus! Den dritten Jeep, der derzeit noch keine Verwendung hat, habe ich trotzdem schon einmal zusammen gebaut. Im Gegensatz zu den beiden Pionierjeeps hat dieser aber das Verdeck drauf, damit der Chef beim Spazieren fahren auch ja nicht nass wird. Das hintere Fenster des Verdecks habe ich mit meinem Proxxon aufgebohrt, um es etwas besser aussehen zu lassen, außerdem habe ich damit noch was vor, aber das ist Teil eines neuen Hobbytipps, den ich hier in Kürze veröffentlichen werde.

🙂

Gruß,
Thomas

Photosession: Guards Armoured Division

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Da das Wetter heute endlich mal wieder ein wenig freundlicher war, habe ich die Zeit für ein paar Bilder genutzt.

Ohne viele Worte hier nun mein aktueller Stand in Sachen „Guards Armoured Division“, zumindest alles, was mittlerweile Spielfertig ist.

Gruß,
Thomas

Flames of War – Decals – Endlich!

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Endlich sind die Decals eingetroffen!

Ich sage Endlich; nicht weil es sehr lange gedauert hat, domsdecals ist da echt zuverlässig, sondern weil ich es kaum noch erwarten konnte, die ersten Fahrzeuge endlich zu bekleben!

Und so habe ich mich heute mal dran gemacht, die drei Dingos, einen Sherman aus dem 2. Zug sowie den ARV-Sherman (aus dem HQ-Zug) mit den jeweiligen Decals zu versehen. Dabei ist mir aufgefallen das das letzte Mal, das ich so etwas gemacht habe, noch in den guten alten Revell-Zeiten war, junge ist das lange her.

Morgen kommt, wenn alles durchgetrocknet ist, noch Decal Softener drauf, um die Aufkleber ein wenig besser an die Oberflächen anzupassen, wenn ich mit dem Ergebnis zufrieden bin, kann ich dann mit dem Auftragen der Schmutzschicht beginnen, sowie die Crew in die Dingos einzusetzen und dann sind die ersten Fahrzeuge fertig!

Hier nun also ein bunter Ausschnitt aus meinen heutigen Fortschritten.

Gruß,
Thomas

Der Arbeitsplatz. Sauber und Ordentlich, wie sich das gehört …

Der Pionierzug ist auch beinahe fertig

Die ersten Decals seit ca. 15 Jahren – wie aufregend!

Vergleichsbild: Dingo mit und ohne Aufkleber

Verschiedene Ansichten der Dingos

Der Bergepanzer bricht durchs Unterholz

Der Sherman „Robin“ gibt Deckungsfeuer

Flames of War – Verstärkungen sind eingetroffen

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Wie der Titel es schon vermuten lässt, sind die lang erwarteten Verstärkungen eingetroffen!

Damit hätte ich gut 2.000 Punkte an britischen Truppen vorrätig, die jetzt bloß noch fix bemalt werden müssen.

– aber es ist ja noch reichlich Zeit!

Gruß,
Thomas

Flames of War – Warten auf die Decals

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Mittlerweile sind neben den 10 Shermans der Sherman ARV, die drei Dingos, der Transporter des Artilleriebeobachters sowie der Humbert MK I von „Joe“ Vandeleur mit den Grundfarben versehen und mit Antennen bestückt.

Alles wartet jetzt auf die Decals, die ich vor dem Auftragen der Schmutzschicht an allen Fahrzeugen anbringen werde.

Bleibt jetzt also genug Zeit, die Reifen anzumalen und sich dann auf den Pionierzug und die Besatzungen zu stürzen, die momentan noch zu größten Teilen ihr schwarz grundiertes Dasein fristen.

Hier ein paar WIP-Bilder von heute Abend.

Gruß, Thomas

Flames of War – Die Kriegsmaschinerie läuft an

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Die Förderbänder laufen auf Hochtouren, um den Kriegsapparat ans Laufen zu bringen und ein Fahrzeug nach dem anderen rollt vom Band.

Heute sind die Dingos, ein Pionierzug und „Joe“ Vandeleur höchstpersönlich dran, hier ein paar WIP-Bilder.

Gruß,
Thomas