Killteam Wochenende im Januar

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Kleine Stellprobe der ersten Hälfte … (WIP)

 

 

 

 

 

 

 

November – Blick auf die Werkbank

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Das ging ja schnell! Eben noch auf der Spielemesse und schon ist November. Bei knapp 20 Grad draußen kann man das kaum glauben, lediglich die Tatsache, dass es um 17 Uhr schon wieder Dunkel draußen ist zeig, dass das Jahresende bevor steht.

In den letzten Wochen kam ich nicht wirklich dazu, viel zu schreiben. Ich hoffe, dass das über die nächsten Wochen wieder besser wird. Fangen wir doch am besten gleich mal mit einem Blick auf die Werkbank an: Also, was beschäftigt mich im Moment?

Ein kleiner Blick auf die Werkbank – ganz schön was los!

Wie Ihr wisst, baue ich nebenbei eine französische Armee für die Schlacht bei Ligny auf – natürlich in 6mm. Heute habe ich den ersten kleinen Meilenstein erreicht, die erste Brigade der 8. Division unter Kommandeur Baron Le Fol ist fertig geworden. Zugegeben, es ist noch nicht wirklich viel, aber zumindest ist schon mal eine Brigade fertig.

Ebenfalls 6mm, aber ein bisschen weiter in der Zukunft: die Panzer meiner Crimson Fists befinden sich noch immer in der Mache.

Zu guter Letzt: Infinity! 
Ein paar Wochen liegt die Operation Eissturm – Box jetzt bei mir rum und langsam aber sicher neigt sich die Arbeit an der ersten Fraktion – den Nomaden – dem Ende zu:

 

Und die CSU, die der Box beigelegen hat:

Dreadball – Orks

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas
Gestern ging es munter weiter mit dem Marauder-Team, wobei ich mich erst mal auf die drei dicken Orks gestürzt habe. 
Noch fehlen die Rückennummern

Die Drei von der Tankstelle – von denen möchte ich keine reingehauen bekommen!

Nach dem Entgraten entpuppen sich die Modelle als wirklich sehr schön und toll detailliert, dank Airbrush und Wash bemalten sich die drei Jungs quasi von selbst. Als nächstes stehen die fünf Goblins an, dann ist auch schon das zweite Team fertig. Nebenbei werde ich noch den Schiedsrichter-Bot bemalen und dann ist Dreadball auch schon durch!

Ich bin froh, dass ich so gut voran komme, denn schaut mal was letzte Woche in der Post war:

Jawollja, Infinity!

Ich brenne richtig darauf, die neuen Infinity-Figuren zu bemalen und ja, ich habe mit den Dreadball-Teams schon mal die Rüstungsfarben ausprobiert.
🙂

Gruß,
Thomas

Infinity Aleph Starter

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

I am not sure how long they’ve been lying around, but it must be at least half a year since I bought the Aleph Starter Group for Infinity.

I tried to stick to the original black and white colour sceme and found it really hard to paint, especially the three robots.

So with no further ado, here they are:

Cheers,

Thomas