Was wurde eigentlich aus … Warmachine?

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Kennt Ihr das?

Ihr habt tausend tolle Spielsysteme und bemalte Armeen zu Hause und irgendwann fällt euch auf, dass Ihr das eine oder andere System schon Monate (Jahre!) nicht mehr gespielt habt?
Also, fangen wir nochmal vorne an – mit dem Wiedereinstieg ins Warmachine-Universum!

 

Hoch zu Roß

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Die Pferde sind eingefangen und gesattelt

Schnappschüsse

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Hier mal ein kurzer Blick auf meinen Schreibtisch. Neben den Arbeiten an der Platte für das Mollwitz-Projekt habe ich noch eine Cryx-Armee fertig zu bemalen, und das bis Mitte nächsten Monats. Aber es ist Licht am Ende des Tunnels, nur noch 4 Jacks und dann bin ich fürs‘ erste fertig und kann die Armee bei unserem Warmachine-Wochenende endlich mal wieder ins Gefecht führen – na da freu‘ ich mich doch schon drauf!

Thomas

Was haben wir denn da?

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Nachdem ich im Urlaub an der Westküste Dänemarks im wahrsten Sinne des Wortes Frische Luft schnappen konnte, habe ich mich auf die nächsten Figuren gestürzt.
Neben dem schon lange von mir avisierten Wanstknecht habe ich endlich (endlich, endlich…) mal das verbliebene Green Stuff und die Urlaubsstimmung genutzt um die Goblin – Kettencrew für mein Bloodbowl-Stadion anzufangen. Nicht wundern, die Kette kommt nach dem Bemalen dazu, da die schon fertig ist. Und zu guter Letzt habe ich die Zvezda-Musketiere angefangen.

Jede Menge neue Sachen und dann noch nebenbei die Mollwitz-Platte, von der es hier bald mehr zu hören gibt!

Thomas

Die erste Figur ist Fertig

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas


Hurra es ist geschafft,
aber fürs erste doch ok.

Lieben Gruß Nicky

Warmachine für den PC?

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Aber ja doch, seht selbst!

Trainingsfreier Tag

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Draußen schüttet es in Strömen und unser Homefield ist kurzerhand gesperrt worden, damit das Herrenspiel am Wochenende auch noch auf einem Rasenplatz und nicht auf einer Schlickwüste stattfinden kann. Das hat natürlich zur Folge, das auch unser Training heute nicht stattfindet.

Was liegt da näher, als die spontan frei gewordene Zeit mit etwas Arbeit an den Miniaturen zu füllen, die seit meinem Geburtstag auf mich warten.

Also habe ich mir ein Herz gefasst und endlich den Nachtmahr fertig gemacht, der mir nun schon zum zweiten mal wieder auseinander gefallen ist.. nach 3 erfolglosen Versuchen und kräftigem Rumgefluche habe ich dann alles noch einmal ordentlich gestiftet und siehe da, kaum macht man es ordentlich, funktioniert es auch. ..jedenfalls hat der Albtraum-Warjack beim Zusammenbau schon mal seinem Namen alle Ehre gemacht.

Dank Matze habe ich auch Verstärkung für das Ape Revolution Comitee erhalten, Apebot und Virus wurden sogleich zusammen gebaut und grundiert. An dieser Stelle mal ein Lob an Pulp Monsters, ich weiß nicht wie sie es machen, aber die Figuren haben so minimale Grußgrate, das so manch Resinminiatur sich da mal eine Scheibe von abschneiden könnte.

Nachdem die Grundierung getrocknet war, wollte ich eigentlich nur „mal eben noch“ das Metallic-Blau auftragen (Hey, die Farbe hatte mein Auto auch!) und das Fell von Virus mit der Grundfarbe versehen.

Schnell noch das letzte Sonnenlicht ausgenutzt und ein paar halbwegs erträgliche Bilder gemacht und schwuppps – steht es auch schon im Internet.

Bis die Tage!

Thomas

Mehr Boooaaaaaak (Update des Updates)

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Hier mal ein Update vom aktuellen Stand des Truth… äh.. Scavenger – Bonejacks.

Die Grundbemaldung ist (bis auf die Flügel) fast fertig, dann noch Lichteffekte und dann sind wir auch schon beinahe einsatzbereit.

– trifft sich gut, denn es befindet sich schon ein Albtraum-Warjack in der Fertigung.

Update des Updates:
Die Schattierungen sind drauf, ich bin also zu 95 % fertig – jetzt noch die Base saubermachen und fertig!!!

Alles Gute kommt von oben…

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

…das weiß bei uns jedes Kind.

Und was liegt da näher, als den geliebten Warmachine-Gegnern etwas Gutes von oben zukommen zu lassen, zum Beispiel einen Nekrolith-betriebenen Bonejack mit Flügeln und einem Riesenschnabel?

Eben, nichts. Und daher befindet sich der Scavenger-Warjack momentan in der Fertigung auf meinem Schreibtisch. Die Grundfarben habe ich Gestern zum größten Teil draufgebracht, heute kümmere ich mich darum, das Nekrolith zum Leuchten zu bringen.

In diesem Sinne,

         Booooooaaaaak…

Eindrücke vom Wochenende

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

Was für ein tolles Wochenende!
Erst haben wir ein paar richtig gute Partien Warmachine/Hordes gespielt, dann das Black Powder Regelwerk unter die Lupe genommen und nebenbei auch noch viele andere Sachen ausprobiert.
Dazu kommt noch der Historische 52:0 Sieg der Hildesheim Senior Flag Invaders gegen die Leipzig Lions, den ich hier nicht unerwähnt lassen will.

Danke Jungs, das Ihr am Sonnag noch so toll die Bude aufgeräumt habt, freue mich aufs‘ nächste Mal!

Gruß,
Thomas