Let’s Play – Pike and Shot von Slitherine

Ich habe es also getan:
Ich habe mich bei Twitch angemeldet und erstmals ein Video gestreamt.

Ursprünglich nur, damit Matze sich das Spiel „Pike and Shot“ mal ansehen kann, aber ich glaube, ich bin ein bisschen auf den Geschmack gekommen.

Also, da es vielleicht für den einen oder anderen interessant sein kann – hier der Mitschnitt des Streams:
UPDATE: Hier nun endlich auch der erste Teil, des Videos.

Teil 1:
Teil 2:

Das ist das erste mal, das ich so ein Video gemacht habe, ich hoffe es ist einigermaßen erträglich. Das ganze ist wie gesagt der Livemittschnitt, also wenn ich ab und zu mal nichts sage und ein paar Sekunden nichts passiert, dann ist nicht das Video abgestürzt, sondern ich mache nebenbei was an den Einstellungen. Wenn es euch gefallen hat – wollt Ihr mehr davon sehen?

Gruß,
Thomas

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

4 Antworten auf „Let’s Play – Pike and Shot von Slitherine“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.