Mortheim – Cult of the possessed (wip)

After painting all that WW2 miniatures in the last weeks, I needed something completely different to paint.

The perfect moment to search through the lead mountain and see if I can find something that’s been lying around for too long. And here it is! The last model of my „cult of the possessed“ – warband!

The model is still wip but I think you can pretty much see where we’re going.

So long,
Thomas

PS: Don’t forget about our giveaway!

——–
Nach all den kleinen Soldaten in den letzten Wochen brauchte ich mal wieder eine maltechnische Abwechslung. 
Also fix den Zinnberg durchwühlt auf der Suche nach Dingen, die schon vieeel zu lange rumgelegen haben und siehe da – natürlich hab ich was gefunden: 
Das letzte Modell meiner Mortheimbande, der Besessene. Die Figur befindet sich noch im Arbeitsstadium, aber man sieht schon, wohin die Reise geht.
Gruß,
Thomas
PS: Vergesst nicht unser kleines Gewinnspiel!

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

5 Antworten auf „Mortheim – Cult of the possessed (wip)“

  1. Gefällt mir ausgesprochen gut, der wird sich gut mit den anderen in Deiner Bande machen! hm… da sind schon ewig Pläne für eine neue Skaven-Bande in meiner Schublade… sollte die mal hervorkramen… meine momentane Bande habe ich vor fast 20 (?) Jahren bemalt, sogar ich bin seitdem besser geworden…

  2. Thanks, Alex, the purple is the violet ink from vallejo washed over a white primer.

    The bronze is Weapon bronze from the new army painter series wich I think is absolutely faboulus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.