Necromunda: Cawdor Gang

Glücklicherweise bin ich in der Situation, heute nur bis 13 Uhr arbeiten zu müssen, weshalb ich die letzten zwei Sonnenstunden damit verbracht habe, die ersten Akzentschichten auf meine Ganger aufzubringen.

Wie Ihr seht, habe ich mich vom Blau-Roten Farbschema gelöst, weil ich lust auf braune, etwas abgewrackte Roben hatte, statt auf diese knallig bunten.

Die Sonne geht nun leider schon fast unter, daher werde ich mich jetzt weiter um den dritten Turm kümmern, dafür sind die Lichtverhältnisse nicht soo wichtig.

Gruß,
Thomas

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

2 Antworten auf „Necromunda: Cawdor Gang“

  1. Freut mich das sie Dir gefallen. Ist mein erster Versuch in die Richtung und auch meine ersten Necromunda Figuren.

    ..musste mich erstmal dran gewöhnen das die nicht überall Totenschädel haben. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.