Reichstag WIP (Part IV)

Hi everybody!

We had the first playtesting session on the weekend. Normally the tabletop-codex says „Thy shalt not play with (or on) unpainted models!“ but this was the only possible weekend before the Tactica, so we didn’t really have a choice.

So here is a sneak peek of how the presentation will look like. Most of the smaller Buildings are placeholders, so a lot will change in the next 4 weeks. (There is a lot of work to do!)

Cheers,
Thomas

Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

9 Antworten auf „Reichstag WIP (Part IV)“

  1. Thanks, guys, yesterday I started working on the ground structures, hoe to be able to show a more finished state of the gaming table by the end of the week.

  2. Danke, wir sind schon deutlich weiter, Ende der Woche ist die Platte fertig und dann geht es "nur" noch um die Gebäude und Details. Matze schwingt eifrig den Pinsel und macht die kurfristig eingekaufte Verstärkung fertig. Wir hätten es uns auch einfach machen können und immer die selbe Platte mit zur Tactica nehmen, aber das kann ja jeder. *lach* Das wird schon! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.