Weltraum auf Hochglanz

Wie Ihr sehen könnt, habe ich weiter an meiner Platte gearbeitet. Nicht nur die Sterne sind nun drauf, sondern auch die erste Schicht Klarlack. Noch ist die Pampe frisch, was die milchigen Spuren hier und da erklärt, aber das sollte morgen früh schon ganz anders aussehen. Je nachdem, wie gut das Ergebnis morgen ist, werde ich noch ein, zwei weitere Schichten auftragen, schaun ‚mer mal.
Gruß,
Thomas
Thomas

Thomas

Auftragsmaler und Tausendsassa bei mietpinsel.de
Im Hobby seit ich denken kann, nach einer längeren Pause Anfang der 2000er Jahre hat mich der Tabletop-Irrsinn wieder eingeholt.
Thomas

6 Antworten auf „Weltraum auf Hochglanz“

  1. Whoohoo – die macht aber richtig was her. Tu dich doch mit Wargaming Girl zusammen – die macht gerade Raumschiffe 😀

    Sehr schön geworden! Ich muss wirklich noch mal über diese Hiigaraaner nachdenken, die ich mir mal besorgen wollte.

    Gefällt mir sehr gut!

  2. "tu Dich mit Wargaming Girl zusammen" … ich denke nicht, dass die zukünftige Frau Richter diesem Vorschlag zustimmen wird. 🙂

    Danke, wenn die Platte fertig ist, hoffentlich spätestens am Wochenende, werde ich dann auch mal ein Spielchen drauf wagen. Die Valhalla-Kampagne wartet!

  3. Dankesehr! Nachdem ich die Fehler korrigiert habe bin ich mit der Platte jetzt auch echt zufrieden. Wieder mal zeigt mir das, dass man manche Sachen einfach mal anfangen muss, ohne sich vorher zu viele Sorgen zu machen ob das alles klappt und so.
    🙂

  4. … ja stimmt definitiv. Einfach loslegen dann wird das schon was, ich bin auch so ein "Spezialist" – wochenlang Infos sammeln und dann – keinen Bock mehr, weil sich die Ideen im Kreis drehen.

    Aber die Platte sieht echt gut aus, hätte mich gefreut drauf mal ne Runde Battlefleet Gothic zu spielen – aber leider zu spät – hab alles verkauft. Bin mir sicher das die Armada Schiffe sehr gut auf die Platte passen werden.

  5. Danke, Stefan – BFG ist auch so eine Sache – ein System das man nie spielt, aber eigentlich gar nicht weiß warum. Gerade die ganzen kleinen Flyer, Torpedos, Entermannschaften auf der Platte, das hat so richtig Spaß gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.